Das Rad und Schiene Forum (http://www.das-rad-und-schiene-forum.de)

Das etwas "andere" Eisenbahnforum Deutschlands
Aktuelle Zeit: Sa 26. Mai 2018, 23:30

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorstellung
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2014, 00:20 
Offline
Hemmschuhleger
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2014, 11:44
Beiträge: 5
Wohnort: Köln
Guten Morgen zusammen,

Ich bin über "Dieselpower" in dieses Forum geraten und möchte mich mal kurz vorstellen. Ich höre auf den Namen Holger Schmidt und bin Lokführer bei der HGK / RheinCargo. In meiner Freizeit fahre ich gern Mountainbike, fotografiere, filme und bin mehr oder weniger bei den Köln-Bonner Eisenbahn-Freunden e.V. aktiv. Außerdem betreibe ich die in der Signatur verlinkte Internetseite mit Fotos und Videos aus meinem Berufsleben. Ich denke das reicht als erste Information. Soll ja kein Bewerbungsschreiben werden. ;)

VG, Holger

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2014, 08:36 
Offline
Oberster Betriebsleiter (Admin)
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 21:40
Beiträge: 7241
Wohnort: 57629 Höchstenbach / Ww.
Herzlich Willkommen Holger!

Das reicht doch in der Tat fürs Erste als Vorstellung völlig aus - und ist schon viel mehr, als bei manch anderem, der sich gar nicht vorstellt... ;)
Wir beide kennen uns ja schon etwas länger...und ich bin mir ziemlich sicher, daß Du dich hier im "etwas anderen" Forum wohl fühlen wirst.

Wünsche Dir und zwischendurch mal allen anderen (weiterhin) viel Spaß hier.

Tolle Homepage übrigens, nachdem sich ja lange nicht viel getan hatte, warst Du ja wieder sehr fleißig. Und das Licht nicht zu sehr unter den Scheffel stellen, da sind erstklassige, wunderbare Aufnahmen dabei....

_________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2014, 11:14 
Offline
Hemmschuhleger
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2014, 11:44
Beiträge: 5
Wohnort: Köln
Jo, vielen Dank! :) Eigentlich wollte ich gar kein neues Thema aufmachen. Sollte in die Vorstellungsrunde. Naja, wird schon noch.

VG, Holger

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2014, 11:32 
Offline
Generalvertretungsleiter

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 14:36
Beiträge: 2761
Herzlich Willkommen auch von mir und ein erstes Kompliment: Eine sehr gute Bildkomposition und eine ansprechende Homepagegestaltung zeigst Du uns hier, ich bin auf Weiteres gespannt.
Liebe Grüße,
Horst.

P.S. Interessant, daß wir hinsichtlich der Fahrradfahrer im Zug die gleichen Vorbehalte teilen, auch wenn wir sicher dafür von vielen Usern "gesteinigt" werden.
Übrigens:
Der Witz mit dem Handbesen hat ja eine Weiterung:

Visite in der Psychiatrischen.
Zum Abschluß präsentiert der Chef seinen beeindruckendsten Fall:
"Meine Damen und Herren Kollegen, hier noch ein besonderer Fall, bei dem mir nach 10 Jahren Therapie eine vollständige Heilung gelungen ist".
Herein tritt Herr Schmidt, einen Handbesen an einer Schnur hinter sich herziehend.
Der Prof zu Herrn Schmidt:
"Sagen Sie mal, Herr Schmidt, wie heißt denn Ihr Hund da?"
Darauf Herr Schmidt:
"Aber Herr Professor, das ist doch kein Hund sondern ein Handbesen":
"Sehr richtig, Herr Schmidt, sehr richtig!"
Zu den Kollegen gewandt:
"Sehen Sie, liebe Kollegen, wir können Herrn Schmidt am Montag entlassen".
Als die Ärzte gegangen sind, nimmt Herr Schmidt den Handbesen auf den Arm uns flüstert ihm leise zu:
"Na, Flocki, die haben wir reingelegt, oder?"

_________________
Heinrich von Hirschfeld: Der Verstand wächst mit seiner Beanspruchung.Ob Philosophie, Philantropie oder Phimose: Die Basis jeder Grundlage ist das Fundament


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2014, 11:45 
Offline
Hemmschuhleger
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2014, 11:44
Beiträge: 5
Wohnort: Köln
Danke. Naja grundsätzlich habe ich ja nichts gegen Räder in der Bahn, auch wenn es mir als leidenschaftlicher Radfahrer nie in den Sinn kommen würde. Fahrräder sind zum fahren da. Ausnahme: Ich habe einen Reifenschaden. Aber was in unserer rücksichtslosen Gesellschaft mittlerweile abgeht ist nicht normal. Da wird das Rad im dicksten Berufsverkehr in die dicht gedrängt stehenden Fahrgäste gerammt, koste es was es wolle. Die Kleidung der Leute ist egal, hauptsache ich bekomme mein schrottreifes Hollandrad mit. Hatte da schon einige unschöne Diskussionen. Naja, aber das ist ein Thema für sich. ;)

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2014, 11:54 
Offline
Generalvertretungsleiter

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 14:36
Beiträge: 2761
Einen habe ich noch:

Oma Ursel ist in der Psychiatrie. Da sie nicht mehr so richtig laufen kann macht sie sich einen Spaß daraus mit ihrem Rollstuhl so schnell wie möglich über die Gänge zu flitzen. Eines Tages ist es mal wieder so weit, sie rast mit Vollgas über den Gang als plötzlich eine Tür vor ihr aufgeht und der verrückte Walter vor ihr steht: "Haben Sie Ihren Führerschein dabei?" Ursel kramt ein altes Bonbonpapier aus ihrer Tasche und zeigt es ihm. "Alles klar, Sie können weiterfahren." Weiter geht die Fahrt über den Gang, schon wieder springt eine Tür vor ihr auf und der bekloppte Erich steht vor ihr: "Ihren Versicherungsnachweis bitte!" Ursel kramt abermals eine alte verknitterte Schokoriegelverpackung aus der Tasche und zeigt sie ihm: "Alles klar, gute Weiterfahrt". Jetzt gibt Ursel alles, man muss ja die verlorene Zeit wieder aufholen, also weiter wie wild über den Flur. Wie sollte es auch anders sein, öffnet sich auf einmal eine dritte Tür und der bescheuerte Klaus steht da mit einer Mords-Erektion. Kommentar von Ursel: "Nicht schon wieder ein Alkoholtest ..."

_________________
Heinrich von Hirschfeld: Der Verstand wächst mit seiner Beanspruchung.Ob Philosophie, Philantropie oder Phimose: Die Basis jeder Grundlage ist das Fundament


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2014, 13:25 
Offline
Lehrlokführer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jan 2014, 21:02
Beiträge: 477
Wohnort: Zuhause
@ Horst Heinrich: Booaah, jetzt habe' ich aber Tränen in den Augen! Dabei wollte ich doch nur Holger herzlich willkommen heißen.

Also, Holger, ein herzliches Willkommen auch von mir und viel Spaß hier im Forum.

Gruß

Heiner

_________________
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, daß es kein Zug ist! :shock:

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de