Das Rad und Schiene Forum (http://www.das-rad-und-schiene-forum.de)

Das etwas "andere" Eisenbahnforum Deutschlands
Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 15:53

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 16:30 
Offline
Oberster Betriebsleiter (Admin)
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 21:40
Beiträge: 7006
Wohnort: 57629 Höchstenbach / Ww.
Nein, keine Class 66, sondern eine waschechte NoHAB kommt zu uns!
Sie fährt Lz morgen (Fr., 13.10.) vormittag (Leider noch keine genaue Uhrzeit bekannt, aber zu Tageslichtzeit) von Limburg nach Nistertal - Bad Marienberg, bespannt dort einen Kranwagen, und befördert diesen nach Au/Sieg zur Weiterfahrt Richtung Troisdorf!

_________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 17:56 
Offline
Oberster Betriebsleiter (Admin)
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 21:40
Beiträge: 7006
Wohnort: 57629 Höchstenbach / Ww.
Als Abfahrtszeit für Limburg ist ca. 8:00 Uhr anvisiert.

_________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 19:20 
Offline
Lehrlokführer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jan 2014, 21:02
Beiträge: 409
Wohnort: Zuhause
Na, denn...gute Jagd!

Gruß

Heiner

_________________
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, daß es kein Zug ist! :shock:

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 17:11 
Offline
90 80 2052 404-1 D-DB
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 17:52
Beiträge: 632
Wohnort: Mudenbach/Hanwerth
Melde mich von der erfolgreichen Jagd zurück. Das Wetter war zwar nicht so berauschend, aber eine Schwedin im Westerwald sieht man nicht so häufig.
Einfahrt Hachenburg
Bild

Gleis 2
Bild

Ausfahrt Hachenburg
Bild

Weiter geht´s nach Altenkirchen Einfahrt nach Gleis 4
Bild

Umsetzen nach 5
Bild

Zusammentreffen mit der Weba (25 Wagen am Haken)
Bild

Altenkirchen AW
Bild

Und dann bin ich nach Au, um am Siegviadukt auf den Zug zu warten
Bild
(@Marco: Die Wiese war ein Sumpf :lol: :lol: )
Abfahrt Au nach Troisdorf
Bild

Grüsse Karl-Heinz

_________________
BildBildBild


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 23:18 
Offline
Oberster Betriebsleiter (Admin)
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 21:40
Beiträge: 7006
Wohnort: 57629 Höchstenbach / Ww.
Hallo Karl Heinz!
Danke für die Bildereinstellung...
Das mit de Wiese hab ich dir ja gesagt...meinst Du, der Spruch mit den Gummistiefeln war ein Witz? :lol:

Ich kenne die Wiese zu Genüge, die ist wirklich nur nach tagelanger Trockenheit genießbar....

Hat die Schwedin nicht einen grandiosen Sound???

_________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 14. Okt 2017, 07:13 
Offline
Lokführer

Registriert: Mo 7. Nov 2011, 20:52
Beiträge: 280
Besten Dank!


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 14. Okt 2017, 17:35 
Offline
Generalvertretungsleiter

Registriert: Mo 7. Jun 2010, 14:36
Beiträge: 2580
Hervorragende Impressionen, auch von mir ein herzliches Dankeschön!

Bei STRABAG habe ich erst mal gestutzt - ein Straßenbaukonzern auf der Schiene?
Dann habe ich mal nachgedacht:

Die 1923 gegründete Straßenbau-Actien-Gesellschaft Niederlahnstein hat in den letzten 90 Jahren immer die Nase im richtigen Wind gehabt und gibt seit 2015 mit der Umzeichnung in "Verkehrswegebau" vielleicht wiederum eine innovative Richtung vor. Verkehrswege, das ist alles: Straße UND Schiene UND vielleicht auch die Fliegerei. Statt sich im Wettbewerb zu verzehren: Kooperation - und so erhält man dann ein maßgeschneidertes Angebot für jede Nachfrage.

Daher gibt mir die Lok eines "Straßenbaukonzerns" auf der Schiene einige Impulse dafür, daß sich vielleicht in der Verkehrspolitik doch einmal etwas in die richtige Richtung bewegt.

_________________
Heinrich von Hirschfeld: Der Verstand wächst mit seiner Beanspruchung.Ob Philosophie, Philantropie oder Phimose: Die Basis jeder Grundlage ist das Fundament


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 10:55 
Offline
90 80 2052 404-1 D-DB
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 17:52
Beiträge: 632
Wohnort: Mudenbach/Hanwerth
Die Schwedin hat sogar im gleichen Jahr wie ich das Licht der Welt erblickt.
Bild

_________________
BildBildBild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de